DVS

  English

  Druckversion
 
 


AUSGEZEICHNETE VORTRÄGE

 


SÜSSE ÜBERRASCHUNG

DVS-Nachwuchsaward 2017

 

Kuchen zum 120sten Geburtstag


Julia Schoft, M.Sc., (RWTH Aachen) und Giacomo Costanzi (Universität der Bundeswehr München) freuten sich über den DVS-Nach-wuchsaward. Schoft belegte mit ihrem Vortrag „Einfluss des Mikro-Elektronenstrahlschweißens auf Mikrostruktur und Formgedächtniseigenschaften von superelastischem Nitinol“ den ersten Platz. Mit seinem Beitrag „Entwicklung eines FSW-Spezialwerkzeugs zur Messung der Schweißtemperatur“ wurde Costanzi Zweiter.


Während der Weltleit-messe SCHWEISSEN & SCHNEIDEN überraschte die Messe Essen, lang-jähriger Partner des DVS, den Verband mit einem Geburtstagskuchen zum 120-jährigen Bestehen. Über den süßen Genuss freute sich nicht nur die Geschäftsleitung des DVS, sondern auch die Gäste des DVS-Gemeinschaftsstandes.

 

 

 

 

 


NERVENKITZEL PUR

 


VIER NEUE IM GEPÄCK

Young Welders' Competitions

 

Im Fokus-Broschüren aktualisiert


Bei den Young Welders‘ Competitions – bestehend aus dem DVS-Bundeswett-bewerb „Jugend schweißt“, WELDCUP und „Internationaler Wettbewerb“ – war Nervenkitzel angesagt. Während der SCHWEISSEN & SCHNEIDEN kamen junge Schweißer aus aller Welt zusammen, um die beste Schweißnaht abzuliefern. Beim Internationalen Wettbewerb machte das Team aus Thailand das Rennen.

>> zur Presse-Information


Die Broschürenreihe „Im Fokus“ greift einzelne Fügeverfahren auf und zeigt, welche Ergebnisse aus den Bereichen Forschung, Technik und Bildung im DVS hervorgehen. Ganz frisch mit neuen Beispielen aufgelegt und aktualisierten Daten sind aus der Reihe „Im Fokus“ die Themen „Laserstrahlschweißen“, „Lichtbogenschweißen“, „Widerstandsschweißen“ und „Schweißtechnische Qualifizierungen“ sowohl auf Deutsch wie auch auf Englisch.

>> zu den Im Fokus-Broschüren

 




Alle Rechte vorbehalten.
DVS - Deutscher Verband
für Schweißen und
verwandte Verfahren e.V.

                     Druckversion