DVS BV Duisburg

  Druckversion
 
 

Vortragsveranstaltungen Winterhalbjar 2017/2018


In Winterhalbjahr 2017/2018 sind 4 Vorträge vorgesehen. Um möglichst vielen Interessierten die Möglichkeit zur Teilnahme zu geben, sind die Veranstaltungsorte regional verteilt. Alle Vortragsveranstaltungen sind kostenfrei!

Achtung: die BV Vortragsveranstaltungen sind kostenfrei!
Gäste sind uns bei allen Veranstaltungen stets herzlich willkommen.

Datum / Uhrzeit

Thema

Ort / Hörsaal

Vortrag 1:

Donnerstag,
14.12.2017

Uhrzeit:
18:00–20:00 Uhr


Schraubtechnik und Anziehverfahren

Kurzinhalt:
Der Vortrag läuft unter dem Motto: „Drehend oder Ziehend – das ist hier die Frage“
Im Einzelnen wollen wir u.A. auf folgende Punkte eingehen:
-    Die Schraubverbindung im allgemeinen
-    Unterschiedliche Anziehverfahren (drehend zu ziehend)
-    Wo liegen die Unterschiede in Auslegung und Anwendung
-    Einfluss von Reibung
-    Vorteile des axialen Vorspannens
-    Anwendungsbereiche des axialen Vorspannens


Hr. Arndt Schlösser, Geschäftsführer der AS Tech Industrie- und Spannhydraulik GmbH 

 

GSI SLV Duisburg

Bismarckstraße 85,
47057 Duisburg, Hörsaal 1

 

 

Vortrag 2:

Donnerstag,
01.02.2018

Uhrzeit:
18:00–20:00 Uhr

 

Die neue Druckgeräterichtlinie 2014/68/EU

Kurzinhalt:
- Allgemeine Ausführungen zur Richtlinie 97/23/EG und 2014/68/EU
- CLP Verordnung (Richtlinie 67/548/EWG)
- Schnittstellen zu mitgeltenden Normen
- Grundsätzliches zum Konformitätsbewertungsverfahren
- Umsetzung der DGRL unter Beachtung nationaler beziehungsweise harmonisierten Regelwerke
- Anforderungen an den Hersteller und die notifizierte Stelle



Vortragender: Wolfhard Poleski, SLV Duisburg

 


GSI SLV Duisburg

Bismarckstraße 85,
47057 Duisburg, Hörsaal 1

 

 

Vortrag 3:

Donnerstag,
13.03.2018

Uhrzeit:
18:00–20:00 Uhr


 

DIN EN ISO 9606-1:2017

Die DIN EN ISO 9606-1 :2017-12 definiert die Anforderungen für die Schweißerprüfung für das Schmelzschweißen von Stählen. Die Norm stellt eine Reihe technischer Regeln für systematische Prüfungen von Schweißern auf und ermöglicht so, dass solche Qualifizierungen unabhängig von der Art des Erzeugnisses, des Ortes und des Prüfers/der Prüfstelle einheitlich akzeptiert werden. Im Vortrag wird die DIN EN ISO 9606-1:2013-12 erläutert und Änderungen zur DIN EN ISO 9606-1:2013-12 vorgestellt.

Vortragender: Wolfhard Poleski, SLV Duisburg


GSI SLV Duisburg

Bismarckstraße 85,
47057 Duisburg, Hörsaal 1

     
 



Alle Rechte vorbehalten.
DVS - Deutscher Verband
für Schweißen und
verwandte Verfahren e.V.